Schwerpunkt:

Stoffungebundene Sucht

 

• Geldspielgeräteabhängigkeit

• Internetsucht 

• Mediensucht

 

Sprechzeiten in der Praxis

Nur nach Vereinbarung

 

 

Die wöchentlich kostenlose
"Sprechstunde"

findet immer Donnerstags

nur nach Vereinbarung statt.

 

Telefonische Erreichbarkeit unter 04123-8063222

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

 

 

Licht-Therapie

Die Licht-Therapie ist ein von der wissenschaftlichen Medizin anerkanntes Therapieverfahren zur Behandlung verschiedener Erkrankungen.

Mit Licht-Therapie werden unter anderem psychische Erkrankungen behandelt,

wie zum Beispiel die Depressionen mit ihren verschiedenen Formen und die damit häufig verbundenen Schlafstörungen, die für die Betroffenen einen Stressfaktor darstellen können.


Die Licht-Therapie, das haben umfangreiche Tests und Studien ergeben, eignet sich besonders für Betroffene, die an einer SAD, der saisonal abhängigen Depression, der sogenannten Winterdepression, leiden.

Dies ist eine wissenschaftlich gesicherte und anerkannte Therapieform.

Jedoch ist auch offen zu sagen, dass manche depressive Klienten nur wenig oder überhaupt nicht auf die Licht-Therapie ansprechen. Diese sollten daher mit einer anderen antidepressiven Behandlungsform behandelt werden.

Eine begleitende lichttherapeutische Behandlung wäre dennoch möglich.



Hat eine Depression eine andere Ursache, hat Licht-Therapie ebenso eine positive Wirkung, jedoch nicht immer mit dem gleichen Erfolg.

Wie bei der SAD liegt auch bei der "normalen Depression" vor allem ein

Mangel an verschiedenen Botenstoffen (verantwortlich für z.B. Stimmung, Antrieb, Denken, Fühlen und Schlaf) im Gehirn vor. Daher wirkt Licht-Therapie auch hier.

Auch bei gesunden Menschen wirkt Licht grundsätzlich leistungssteigernd und erhöht das Wohlbefinden. Neuerdings wird die Lichttherapie auch bei verschiedenen anderen psychischen und körperlichen Belastungen oder Erkrankungen eingesetzt.

Hierzu zählen Migräne, Kopfschmerzen, Essstörungen, Schlafstörungen, Jetlag oder Hauterkrankungen.




In meiner Praxis biete ich Ihnen diese Therapieform in

ungestörter Atmosphäre mit oder ohne Entspannungsmusik

und in einer für Sie gemütlichen und schonenden Haltung

 

Sprechen Sie mich an und lassen Sie sich in einem ausführlichen

Gespräch beraten

 

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen